Skip to main content

Tagespflege Kinder

Die Tagespflege für Kinder unterscheidet man in 3 grobe Kategorien. Sie sind unten aufgeführt und werden Ihre Fragen zur jeweiligen Anliegen beantworten. Sie haben hier die Möglichkeit sich verschiedene Informationen zum Thema Familie, Kinderbetreuung, Kindergarten oder Kinderkrippe zu erhalten. Wer weitere Fragen hat, kann uns gerne schreiben.


Tagespflege Kinder TagesmutterTagesmutter

Tagespflege Kinder KinderkrippeKinderkrippe

Tagespflege Kinder KindergartenKindergarten


Was bedeutet Kindertagespflege genau?

Diese Art der Kinderbetreuung sorgt für die Bildung, die Erziehung sowie die Betreuung von Kindern über einen gewissen Zeitraum.  

Hierbei unterscheiden wir zwischen einer Kinderkrippe, einem Kindergarten und einer Tagesmutter. Auf diese 3 unterschiedlichen Angebot zur Tagespflege ihres Kindes gehen wir im Folgenden genau ein.

Die Betreuung der Tagespflege erfolgt durch pädagogisch ausgebildetes Personal in eine Familienähnliche Anbindung des Kindes an die Betreuungseinrichtung.

Vorrangig werden in der Kindertagespflege, die Kinder von berufstätigen Erwachsenen, betreut und umsorgt. Dies geschieht im Alter von 6 Monaten bis zu Kindesalter von 6 Jahren. Im Anschluss endet die Kindertagespflege und der Schulbesuch beginnt.

Das Kind befindet sich den ganzen Tag oder nur wenige Stunden in der Pflege. Die richtige Kindertagespflege sorgt für eine positive geistige und soziale Entwicklung des Kindes.


Tagespflege Tagesmutter

Tagesmutter Tagespflege

Alle Informationen zur Tagespflege durch eine Tagesmutter haben wir auf unserer Seite hinterlegt.

Angefangen von den Kosten und Kostenträgern bin hin zur Ausbildung der Tagesmutter und den Schwerpunkten der Kindesbetreuung.

Des Weiteren finden Sie Hinweise zur Ausbildung in diesem Beruf.


Was macht Tagespflege aus?

Tagesmutter Verdienst muss sich lohnenEin besonderes Kennzeichen der Kindertagespflege ist die flexible Handhabung der Zeiten.

Da die berufstätigen Eltern unterschiedliche Arbeitszeiten haben, ist die Absprache im Vorfeld immens wichtig.

Des Weiteren ist darauf zu achten, dass die kleinen Kinder Bezugspersonen vorfinden an die sie sich gewöhnen können.

Eine Änderung der Bezugspersonen ist negativ auf könnte zu Problemen führen. Zusätzlich ist durch Eltern darauf zu achten, dass weitere Kinder in der selben Tagespflege sind. Die Entwicklung der Kinder wird dadurch vorangebracht.

Dies bezieht sich auf die sprachliche und soziale Entwicklung des Kindes. Zusätzlich wird durch eine regelte Tagespflege die Selbstständigkeit des Kindes weiter entwickelt und gefördert.